E-Depesche 28+29*2011

E-Depesche 28+29*2011

6,40 

KREBS – und die fünf Naturgesetze einer neuen biologischen Medizin –
ein radikal neuer Ansatz zum Verständnis des biologischen Krebsgeschehens

32 Seiten, A4, color, PDF (1.9 MB)

Artikelnummer: PD11-28+29 Kategorien: ,

Beschreibung

Michael Kent: Die fünf Naturgesetze einer neuen biologischen Medizin 
Fünf Artikel über ein völlig neues, anderes und revolutionäres Krebsverständnis (zus. 28 Seiten)

Der deutsche Arzt R. G. Hamer machte in den 1980er Jahren fünf zentrale Entdeckungen zum Thema Krebs. Plötzlich ergab alles einen Sinn, plötzlich passte alles zusammen, was zuvor scheinbar unzusammenhängende Phänomene waren. Doch nicht nur die Person Hamers selbst, auch seine Thesen wurden bald zum Gegenstand erbitterter Diskussionen und kontroverser Streitgespräche – nicht nur in der Schul-, sondern selbst in der Alternativmedizin. Hamer spaltet radikal! Doch falls er tatsächlich Recht hätte, könnten seine Erkenntnisse Millionen Menschenleben retten! Dieser Artikel ist ein Versuch, die fünf von ihm entdeckten biologischen Naturgesetze sachlich, objektiv, unvoreingenommen – und ohne Fach-Chinesisch auch für medizinische Laien verständlich darzustellen.

Außerdem/Inhalte/Themen:
• Krebs in den meisten Fällen KEINE tödliche Krankheit!
• Sind Gehirn-Tumore weniger dramatisch als angenommen?
• Was tötet den Patienten wirklich … der Krebs oder die Todes-Diagnose?
• Lassen sich sog. “Metastasen” (“Tochtergeschwülste”) tatsächlich vermeiden?
• Warum das, was als Krankheit erscheint, tatsächlich oft die Heilung ist
• Was Schockerlebnisse, Dauerstress und Krankheit KONKRET miteinander zu tun haben
• Herzinfarkt, Schlaganfall, Epilepsie in völlig neuem Licht
• Warum Morphium Krebspatienten tatsächlich TÖTET!
• Sinn und Unsinn der sog. “Brustkrebsvorsorge” bzw. der “Mammographie”
• Die EIGENTLICHE Ursache von Brustkrebs
• Was Rechts- bzw. Linkshändigkeit mit Krebs zu tun hat
• Ist Mikrobenaktivität Ursache oder tatsächlich vielmehr FOLGE von Krankheit?
• WARUM manche Tumore von alleine wieder verschwinden (sog. Spontanheilung)
• Der Eid des Hippokrates im Wortlaut
• Gibt es funktionierende Alternativen zu Chemotherapie, Bestrahlung, Skalpell & Co.?