E-Depesche 20*2012

E-Depesche 20*2012

3,20 

• Nebenwirkungen von Impfungen neuerdings Kindesentzug und Gefängnis!
• Der Fall des kleinen Leon
• Homöopathische Hausapotheke: Bärlapp
• Kurzreportage von M. Leitner kostenlos online

16 Seiten, A4, color, PDF (1,04 MB)

Artikelnummer: PD12-20 Kategorien: ,

Beschreibung

Impfen: Nebenwirkung Kindesentzug

Dem Studenten André Winkler wurde vom Familiengericht der Kontakt zu Frau und Kind verboten. Grund: Sein kleiner Sohn Leon zeigte nach einer 6+2fach-Impfung allerschwerste Nebenwirkungen. Obwohl die Symptome im beipackzettel derImpfungen aufgeführt werden, deuteten Ärzte und Gutachter sie aber als Symptome einer Kindesmisshandlung! Wesentliche Untersuchungen, die den Vater hätten entlasten und den Impfschaden klar beweisen können, unterblieben! Nun droht sogar eine Gefängnisstrafe wegen “Kindesmisshandlung”. Angelika Müller (vorm. Kögel-Schauz) nahm sich Falles an. Im Laufe ihrer Recherchen stieß sie auf Vertuschungen, Versäumnisse, ignorierte Tatsachen, Mängel im Gutachten, ärztliche Kunstfehler und sogar Straftatbestände. Eine Depesche spannend wie ein Krimi – nur eben leider keine Fiktion!!

Außerdem: Homöopatische Hausapotheke – Lycopodium clavatum (Bärlapp)